× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Vorstand

Alternativ zur Wildspitze

2024-06-19

Ursprünglich stand die Wildspitze auf dem Programm, aufgrund Schnees und Technikproblemen in der Hütte mussten wir allerdings umdisponieren. Mit Glück konnten wir einen Platz in der Kesch Hütte reservieren und so war das neue Tourenziel, der Piz Kesch, schnell festgelegt.

 

Den Samstag starteten wir mit Kaffee und Gipfeli in Bergün. Anschliessend fuhren wir nach Chants und wanderten im Regen zur Keschhütte. Dort wärmten wir uns mit Suppe und Nusstorte auf und machten einen wohlverdienten Mittagsschlaf. Frisch ausgeruht, wagten wir uns an den Flaschenzug. Unser Engagement war so gross, dass wir es tatsächlich schafften, den Apéro um 16.30 Uhr zu verpassen. Nach einem feinen Essen fielen wir satt und voller Vorfreude auf den nächsten Tag früh ins Bett.

 

Am Sonntag hiess es um 05:45 Uhr Tagwach. Viel Schnee und wechselhaftes Wetter, aber die Bedingungen waren gut. Dank Julien, der die Spur vorgab, erreichten wir nach gut 4 Stunden den Gipfel. Mit etwas Gipfelschoggi waren alle schnell wieder fit. Nach ein paar herrlichen Fotos machten wir uns bereit für den Abstieg. Auf dem Gipfel trafen wir eine weitere Seilschaft, ansonsten waren wir alleine unterwegs. Nasse Füsse waren bei dem vielen Schnee unvermeidlich. Zurück in der Hütte stärkten wir uns nochmals mit Nusstorte, bevor wir den Abstieg nach Chants in Angriff nahmen.

In Bergün verabschiedeten wir uns mit Bier und Eis und machten uns auf den Heimweg. Zum Abendessen haben sicherlich viele Pizza bestellt, inspiriert von Claudia😊

 

Teilnehmende: Julien, Daniela, Maurice, Köbi, Barbara, Maike, Sophia, Carsten, Claudia, Adina