× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Hötteträgetä 2022 vom 25. Juni

2022-07-05

Schönstes Wetter, eine ausgezeichnete und fröhliche Stimmung, viel Holz zum Hochtragen, eine gelungene Aufführung des Theaters «Die Nymphe Thetis und der Alte Mann» sowie mit 151 Trägern ein neuer Teilnehmerrekord prägten die Ausgabe 2022 der Hötteträgetä auf den Zwinglipass.

Eine, nach zweijähriger Abstinenz, in allen Teilen gelungene Hötteträgetä ging am Samstag, über die Bühne. Wie immer trafen sich die Teilnehmer um 5.45 Uhr auf dem Parkplatz Chuchitobel in Wildhaus und wurden mit Shuttlebusen auf die Alp Tesel gefahren. Von da gings dann zu Fuss auf die Chraialp wo rund 8 Tonnen Material auf das Hochtragen warteten. 6 ½ Tonnen (14.5 Ster) Holz und 2 Tonnen Getränke und Lebensmittel mussten auf die Hütte. Gegen den Mittag war dann das Material verstaut und es konnte zum gemütlichen Teil übergegangen werden. Eine feine Verpflegung trug zur Stärkung der Teilnehmer bei. Zur Erinnerung an die Trägetä gehört natürlich auch das Hötteträgetägeschenk, in diesem Jahr in Form einer beschrifteten Mütze.

Um 14.00 Uhr kam es dann auf der Terrasse der Hütte zur Uraufführung des von der Theaterzone Wil aufgeführten Stücks «Die Nymphe Thetis und der Alte Mann». Ein überaus gelungenes Stück mit Geigen und Alphornbegleitung mit Blick auf die Entstehung der Alpen mit Bezug zur Gegenwart, natürlich verwoben mit einer Liebesgeschichte, einer Highspeed Kletterin, einem schrulligen Hüttenwart und einem versponnen Architekten, welcher vom Säntis auf den Altmann eine Glashängebrücke bauen möchte.

Wir danken der Theaterzone Wil ganz herzlich für das gelungene Geburtstagsgeschenk, welches endlich zur Aufführung gelangen konnte.

Wir freuen uns auf die nächste Trägetä am 24. Juni 2022.

Fotogalerie: