× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Skitour Fadeur / Wannenspitz vom 06.02.2022 (Ersatztour Gulderstock)

2022-02-06

5 Teilnehmende reisten direkt aus St. Antönien an, nachdem sie sich während der Sektions-Skitour am Vortag spontan entschieden dort zu übernachten. 5 weitere Teilnehmende reisten aus dem Toggenburg nach Hinterberg bei Furna GR, von wo aus die Gruppe zur Furna-Runde aufbrach. Oberhalb der Waldgrenze zeigte sich, dass es stark gewindet hatte die letzten Tage. Viele Schneeverfrachtungen waren zu sehen und am Grat links vom Fadeuer war ein riesiges Schneebrett (vermutlich spontan) auf dem Altschnee abgegangen. Nach einer kurzen Pause eröffnete uns der TL, dass er von der geplanten Runde absah und wir direkt zum Fadeuer sowie, nach einer Abfahrt, zum Wannenspitz aufsteigen würden. Die Verwehungen am Grat sowie die Abfahrt erschienen ihm zu heikel mit einer Gruppe. So stiegen wir zum Fadeuer auf, fellten ab und genossen eine erste wunderbare Abfahrt auf einem Schaum Pulverschnee, bei der ein Juchzer nicht fehlen durfte. Etwas unterhalb Untersäss fellten wir nochmals an mit dem Ziel des zweiten Gipfels von heute - dem Wannenspitz. Nach einer kurzen Pause und der Sicht Richtung Heimat (Churfirsten, Altmann, und Schafberg waren in der Ferne zu sehen) stachen wir in die Nordabfahrt. Tolle Hänge, bei schönem Pulverschnee, wunderbar zu fahren. Die Sektionstour liessen wir gemütlich im Gasthaus Hochwang ausklingen.

Ein herzliches Dankeschön an Jösi für die umsichtige Leitung der Tour. Bei der aktuell kritischen Lawinensituation war "safety first" die richtige Entscheidung.

Tourenleiter: Jösi Forster

Teilnehmende: Nik Baumann, Thomas Brülisauer, Peter Fähndrich, Doris Frischknecht, Dr. Marlboro (alias K.-H.), Daniel Wildermuth, Kurt und Jenny Roos und Manu Berliat (Bericht)

Fotogalerie: