× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Fähnerenspitz

2021-12-23

Das Wetter war besser als erwartet. Der Schnee war wie erwartet, ruppig hart, im oberen Teil hatte es manche abgeblasene Stelle. "Machbar" wie der Tourenleiter die Angemeldeten vorinformiert hatte. Die 5 Schneeschuhläuferinnen hatten sehr gute Verhältnisse. Sie waren als erste auf dem Gipfel. Die 8 SkitourenfahrerInnen nahmen es gemütlicher, suchten nach der Pause mit montierten Harscheisen auf den Flächen mit Schnee und wenig Gefälle die Route zum Gipfelkreuz.

Auf der Abfahrt war defensive Fahrweise angesagt, auch seitwärts rutschen diente ab und zu der Vernichtung von Höhenmetern. Bald war eine "Piste" erkennbar, welche durch die vielen VorfahrerInnen entstanden war. Im unteren Teil war die Piste einem Riesenslalom ähnlich recht gut fahrbar. Gestartet waren wir 9:30 Uhr in Eggerstanden und um 13:15 Uhr hatten wir die 600 Höhenmeter wieder hinter uns gebracht. Wir hatten GLÜCK! In doppeltem Sinn, hiess doch eine Teilnehmerinnnen mit Familiennamen GLÜCK. Für eine Teilnehmerin war es die erste Skitour ihres Lebens überhaupt. Mit Nachahmen gelangen ihr auch die Steilkehren im Nu. Als gute Skifahrerin legte sie bei der Abfahrt manch schöne Kurve hin. Die Überraschung am Schluss war, dass sie im Kofferraum drei Guetzlibüchsen mit selbergemachten Pralinés öffnete. Mmmmhh. Danke nochmals!

TeilnehmerInnen: Annelies, Priscilla, Pia Sch., Lisbeth, Rosmarie, Anina, Mariann, Pia H., Judith, Rosmarie, Vreni, Manuela und Reini (TL, Bericht)



Fotogalerie: