× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Neue Website

Seit Februar ist nun unsere neue Website online - wir freuen uns auf euer konstruktives Feedback!

ST Wissmilen

2021-03-25

Schöner hätte das Wetter einmal mehr kaum sein können, genauso, wie es für eine Seniorenskitour sein sollte! Mit den Flumserberg-Bahnen konnten etliche hundert Höhenmeter  bis auf den Leist relativ locker überwunden werden.

Eigentlich wäre angedacht gewesen, die Tour vom Leist aus in Richtung Süden über die Hänge in Richtung Alp Fursch zu starten und dann den Erdisgulmen noch mit zu nehmen. Durch die starke Sonneneinstrahlung in den Südhängen und den doch kalten Nächten hatte sich Bruchharst gebildet. Auf dieses zweifelhafte Vergnügen wurde daher verzichtet.

So wurde die Piste nach Panuöl benutzt, um zur Alp Fursch zu gelangen. Auf der Alp Fursch wurde angefellt und in Richtung Wissmilen aufgestiegen. Nach etwas mehr als 2 Stunden waren alle 15 Teilnehmer auf dem 700 m höheren Wissmilen-Gipfel. Eine herrliche Aussicht belohnte für die Aufstiegsmühen, zudem konnte ohne zu frieren gepicknickt werden.

Erstaunlicherweise waren die Hänge noch nicht allzu verfahren. Es blieben also noch grosse unbefahrene Flächen für das Abfahrtsvergnügen. Und das war es dann auch vom Gipfel bis zur Alp Fursch. Es lag einfach traumhafter Pulverschnee. Schöner hätte es kaum sein können.

Nach einem Einkehrschwung, bei nicht allzu strikter Einhaltung der Coronaregeln der vielen Gäste auf der Alp Fursch, wurde der kurze Schlussanstieg in Richtung Panuöl angegangen und mit den Bahnen wieder zum Maschgenchamm hochgefahren. Die Abfahrt auf den Pisten nach Tannenboden war bei dem wenigen Sulzschnee ein weiteres Vergnügen.

Mit dieser Tour ging die offizielle Seniorenskitourensaison 2020/21 des SAC Toggenburg zu Ende. Es war jedes Mal ein Vergnügen. Bis zum Dezember 2021!!!


Fotos:   Martin Scherrer

Fotogalerie: