× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Neue Website

Seit Februar ist nun unsere neue Website online - wir freuen uns auf euer konstruktives Feedback!

Fondue - Kutschenfahrt

2019-12-05

Für einmal wurden keine Wanderschuhe geschnürt und auch Stöcke und Rucksäcke blieben zuhause. 21 hungrige SAC-ler trafen sich um 12.15 Uhr beim Bahnhof Bütschwil. Schon bald hörte man von weitem das Gebimmel der Pferdeglocken. Sandro Scherrer und sein Team begrüssten uns herzlich zu einer seiner berühmten Pferde-Kutschenfahrten. Bald hatten wir uns auf zwei Kutschen aufgeteilt. Nach einer kurzen Einführung, damit es uns während der Fahrt auch wirklich an nichts fehlt, wurden auch schon die Käsepfannen in einer speziell angefertigten Vertiefung im Tisch platziert.

Mit einem 3- und einem 2-Spänner ging’s auch schon auf die Reise, am Hallenbad vorbei, weiter auf einer Nebenstrasse über die Bahnlinie. Jetzt rächte es sich, wer sich zu viel Tee eingeschenkt hatte oder war es Wein?  Über eine Naturstrasse schaukelte es doch ganz schön. Kurz blockierten wir dann die Hauptstrasse, bevor wir über die Ganterschwilerstrasse und die neu renovierte Thurbrücke mit ca. 6 km/h tuckerten. Zwischendurch öffnete sich immer wieder die hintere Blache des vorderen 3-Spänners und ein vorwitziges Objektiv lugte neugierig hinaus.

Während die lustige Fuhr weiter über Oetschwil, Laufen und unter der neuen Umfahrungsstrasse durchführte, setzte sich immer mehr die Sonne durch, ganz nach dem Motto: Wenn Engel reisen... Nach einem kurzen Stück auf der Hauptstrasse führte uns ein kleiner Abstecher durch die "Altstadt" rund um den Kirchplatz. Nach ca. 100 Minuten erreichten wir unsern Ausgangspunkt. Erst jetzt sahen wir, dass die Pferde einiges leisten mussten, waren sie doch recht nassgeschwitzt. Wir waren uns alle einig: das war eine tolle, gemütliche und spassige Fahrt bei einem wunderbaren Fondue. Danke an Agnes Heuberger für die Idee.

 

Text: Peter Stäheli 

Fotos: Ruedi Flotron und Eva Hehli

Fotogalerie

Fotogalerie: