× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Neue Website

Seit Februar ist nun unsere neue Website online - wir freuen uns auf euer konstruktives Feedback!

Müllheim - Pfyn

2016-09-29

Auf geht’s mit Elisabeth Künzle in ihren geliebten Kanton Thurgau. 19 Wanderbegeisterte benutzten den wunderschönen Spätsommertag zu einer Tour von Müllheim nach Pfyn, natürlich nicht auf direktem Weg sondern auf vielen verschlungenen Pfaden. Das benutzte Peter selbstverständlich schon beim Start zu einem seiner legendären Sprüche: Ich könnte hier ja abwaschen helfen und später direkt nach Pfyn wandern.

Von Müllheim aus ging’s durch Feld-, Wald- und Wiesenwege , vorbei an vielen Maisfeldern, Obstplantagen und Gemüsekulturen. Illhart und Homburg liessen wir links liegen und erreichten einen wundervollen Picknickplatz in der Nähe von Ober Hörstetten.

Hier genossen wir Sonne oder Schatten, je nach Lust und Laune. In der Ferne waren sogar Säntis und Churfirsten auszumachen. Warum müssen wir auch immer am Dunschtig wandern? Es war wieder einmal recht dunstig!

Zielstrebig ging es dann Richtung Pfyn. Mit dem Versprechen, ein berühmtes Café in Pfyn zu besuchen, wurden noch die letzten Kräfte mobilisiert. (Nein, so schlimm war es überhaupt nicht!) Das Café Bürgi ist bekannt für seine Schokoladenkreationen. So präsentierte sich uns ein wahres Feuerwerk an herbstlichen Schoggiideen. Einige Rucksäcke waren nach diesem Besuch etwas schwerer geworden, aber gleich ging es ja mit Postauto und Bahn wieder zurück nach Wattwil. Danke, Elisabeth, dass du uns immer wieder in deinem Heimatkanton neue Gegenden kennen lernen lässt!

 

Text:          Agnes Heuberger

Fotos:          Eva Hehli