× Login

Gruppen

Tourenprogramm

Clubhütte

Kletterwand

Wissenswertes

Neue Website

Seit Februar ist nun unsere neue Website online - wir freuen uns auf euer konstruktives Feedback!

Unterwegs in der Surselva

2016-09-08

Eine muntere Schar SAC’ler traf sich am frühen Morgen auf dem Bahnhof Wattwil, um nach Chur und von dort mit der RhB nach Ilanz  zu fahren. Die besonderen Felsformationen entlang des Rheins boten ein immer wieder bewundernswertes Bild.

In Ilanz angekommen, stiessen noch 2 Frauen zu uns, womit wir 23 TeilnehmerInnen waren.

Das Postauto fuhr uns bis Surcuolm. Von dort führte eine zuerst eher steile 1-stündige Wanderung nach Cuolm Sura. In 6er-Sesseln durften wir anschliessend bequem Platz nehmen und uns auf den Piz Mundaun (2064 m)fahren lassen.

Einige Meter hatten wir noch zu gehen, um vom Gipfel aus eine herrliche Rundsicht auf die andere Talseite des Rheins und in die vielen Berge rundum zu geniessen.

Nach einem Kaffeehalt im Gipfelrestaurant marschierten wir über Hitzeggen, hielten Mittagsrast an einem kleinen Bergsee und erreichten nachmittags Triel.

Der bestellte „Wanderbus“ transportierte die Gruppe in 3 Fahrten hinunter nach Vella.

Somit sassen einige Wanderfreunde länger im Bergrestaurant, andere spazierten länger in Vella herum bis alle wieder vereint auf den Bus warteten. Walter Hehli, der Vella bestens kennt, war ein kompetenter Dorfführer.

Einige Frauen entdeckten noch den Laden, den die Mutter von  Renzo Blumenthal führt. Dort konnte man Würste, Bier und Käse mit dem Bild vom hübschen „Ex-Mister Schweiz“ kaufen.  Alles in Bio-Qualität!

Nach einem erlebnisreichen, sonnigen Wandertag trafen alle zufrieden und müde wieder zu Hause ein.

Herzlichen Dank den beiden Wanderleiterinnen Evi und Elsbeth.

 

Text:   Jacqueline Hermann

Fotos:  Beni Bachmann, Sophia Graf und Eva Hehli