KiBe JO Sektion Senioren

Wildspuren beobachten

Datum

26. Jan. 19

Beschreibung

Mit dem Wildhüter das Spurenlesen üben! Interessante Erklärungen aus erster Quelle hören! Vielleicht Tiere beobachten können.

Kennzeichnung

SST WS-

Tourenleiter

Urs Büchler, Wildhüter

Heubühl 384, 9655 Stein

Reini Wick, Haldenstr. 7, 9056 Gais 079 515 62 61 (Organisation)

Treffpunkt

8:50 Uhr Postautohaltestelle Dorf, Wildhaus, oder 9:00 Uhr P Chuchitobel

Programm

Wir laufen entlang des Wanderweges zum Gamplüt. Dort trinken wir was Warmes, lassen uns allgemeines über das Fährtenlesen erklären. Weiter gehen via Dreihütten, Fros, Teselbrunnen. Dort entscheiden wir, ob wir durch das Flürentobel hinunter laufen oder zurück zum Gamplüt wandern.

Die Route kann unterwegs geändert werden. Sollte es nur auf der Scvhattenseite Schnee haben, ist auch eine Verlegung z.B. ins Gebiet Sellamatt möglich.

Zurück in Wildhaus an frühen Nachmittag, freiwilliger Umtrunk, evtl.  mit Bildern von Fährten und Losungen.

Karten / Führer

1115 Säntis 1135 Buchs

Ausrüstung

Der Witterung entsprechend, mit Schneeschuhen. Siehe Tourenausrüstung im Jahresprogramm. Wer kein LVS hat, soll das bei der Anmeldung vermerken.

Verpflegung

Aus dem Rucksack, Rest. Gamplüt.

Kosten

Keine.
Wer allenfalls die Kabinenbahn benützen will: 10.-

Verschiebedatum

Sonntag, 27. Jan.

Durchführung

Entscheid am Donnerstagabend

Bemerkung

Feldstecher sinnvoll, falls wir Tiere live sehen können.

Anmeldung (Info)

Anmeldung via Homepage.


Zurück
Website by 100pro.ch