KiBe JO Sektion Senioren

Juf

Datum

5./6. September 2019

Beschreibung

Das Bergdorf Juf ist die höchstgelegene ganzjährige bewohnte Siedlung Europas

Kennzeichnung

T3

Tourenleiter

Kurt Rohner

Sonnegrundweg 8, 9533 Kirchberg,

Tel. 079 665 24 85  kurt.rohner(at)thurweb.ch

Treffpunkt

Wird noch bekannt gegeben

Programm

1. Tag: Mit der ÖV nach Mulegns1483m an der Julierstrasse, Aufstieg durchs Val da Faller nach Tga 1923m, weiter durchs Val Bercla über Fallerfurgga 2837m nach Juf 2116m. ca. 6 Std.

2. Tag: Dem Jufer Rhein entlang richtung Fuorcla da la Valletta, zum Forcellina 2771m - Leg da Sett - Septimerpass 2310m - Pass Lunghin 2644m - Piz Lunghin 2779m - Lunghinsee ist der Quellsee vom Inn, Abstieg nach Maloja 1812m, ca. 5 1/2 Std.

Karten / Führer

Schweizmobil

Ausrüstung

Bergausrüstung

Unterkunft

Pension Edelweiss Juf

Verpflegung

Aus dem Rucksack, HP in der Pension

Kosten

ÖV Billett löst jeder selber, mit HT ca.70 Fr. Pension mit HP 65 Fr.
TL Beitrag 10 Fr.

Anmeldung (Info)

Bis 2. September möglichst über die Homepage


Zurück
Website by 100pro.ch