Wannenspitzli mit Fondueplausch

03.Dezember.2017 00:00:00

Geplant war für den ersten Advent, 3. Dezember, eine Wander- oder Skitour auf das Speermürli oder ein benachbarten Gipfel. Zunächst sah es lange nach einer Wanderung aus – der schneelose Dezember 2016 war noch lebhaft in Erinnerung. Doch dann versprach der Wintereinbruch Ende November 2017, dass es eine richtige Skitour werden würde. Entsprechend trafen plötzlich noch viele Anmeldungen bei der Tourenleiterin ein, die leider nicht mehr alle berücksichtigt werden konnten. 7 Sektionsmitglieder nahmen an der Skitour teil: Rolf Brunner, Jösi Forster, Maria Fritschi, Karl-Heinz Knappe, Marlies Rohner Noldi Stieger und Stefan Hartmann (Gast).

 Ins einsame Ijental

Mit von der Partie war die Sektion SAC Bachtel. Um 9 Uhr erfolgte ab Bahnhof Krummenau der Transfer nach Nesslau/Schneit. Von hier aus liessen wir die Skier in gemütlichem Tempo in das verschneite Ijental gleiten, mit einem Znüni-Halt in Ronen. Hier überraschten uns auch die ersten Sonnenstrahlen, der Hochnebel riss auf und ein herrlich blauer Himmel zeigte sich. Nun ging es richtig in die Höhe und über tiefwinterlich coupiertes Gratgelände, dem Ziel entgegen. Der Aufstieg betrug knapp 1000 Höhenmeter, die wir in 3.5 Stunden bewältigten. Das kleine Gipfelerlebnis auf dem Wannenspitzli (1447 M.ü.M.) wollte uns Tourenleiterin Manu Berliat nicht vorenthalten – danke Manu, für die umsichtige Planung und Leitung!

Als Krönung winkte den beiden Gruppen mit insgesamt 17 Skitürerlern ein köstliches Thurgauer Most-Käsefondue in der Skihütte Bumoos auf 1331 M.ü.M. Ein Gläslein feiner Epesses zum Apéro durfte nicht fehlen. Die Bewirtung hatte Hüttenwartin und Sektionsmitglied Doris Frischknecht übernommen. Sie liess es uns wirklich an nichts fehlen und bescherte uns einen gemütlichen Hüttennachmittag mit fröhlicher Stimmung. Danke auch Dir, liebe Doris! Die Abfahrt erfolgte mehrheitlich über die Piste der Wolzenalpbahn. Und Punkt 17.17 h sass der Protokollführer im Zug, der ihn in exakt einer Stunde zurück nach Uster brachte.

Tourenleiter: Manu Berliat

Bericht: Stefan Hartmann (Gast)
Fotos: Rolf Brunner, Karl-Heinz Knappe, Rolf Blaser und Manu Berliat 

Tags:
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Wannenspitzli
Website by 100pro.ch