Oberbüren - Lenggenwil

19.April.2018 00:00:00

Anstelle der beiden Verletzten Ida und Eva bergrüsste uns Agnes Heuberger am Bahnhof Wattwil. Bei strahlendem „Sommerwetter“ fuhren wir über Herisau – Gossau nach Oberbüren. Im Frohsinn tranken wir unsern Morgenkafi. Kurz vor dem Überqueren der Thur stiess dann unser vierzehntes Mitglied Alois zur Gruppe.

Frühling! Sonnenschein – Buschwindröschen – Immergrün – Sauerklee, das zarte Grün der spriessenden Buchen, so durch den Wald zu schreiten, einfach herrlich! Dann wieder sanfte, grüne Hügel mit blühenden Obstbäumen und stattlichen Bauernhöfen Und in der Ferne unsere Schneeberge.

Über Ebersol – Niederhelfenschwil – Lenggenwil mit Picknicken auf einem der vielen schönen Waldgrillplätze in dieser Gegend erreichen wir Oberbüren.

Die Wanderung, eigentlich ein „Grenzschlängeln“ entlang der Kantone St. Gallen und Thurgau, so schön, danke Agnes!

Vor der Heimfahrt ins Toggenburg noch schnell ein Eis zur Abkühlung an diesem doch aussergewöhnlich heissen Frühlingstag.

 

Text:    Elba Hänni

Fotos:   Hilly Schreiber

Tags:
01__Oberbueren.jpg
01__Oberbueren.jpg
02__Oberbueren.jpg
03__Oberbueren.jpg
04__Oberbueren.jpg
05__Oberbueren.jpg
06__Oberbueren.jpg
07__Oberbueren.jpg
08__Oberbueren.jpg
09__Oberbueren.jpg
10__Oberbueren.jpg
11__Oberbueren.jpg
Website by 100pro.ch