Ersatztour Hemberg

17.Januar.2019 00:00:00

Eigentlich wäre heute ja die Wanderung auf dem Stoos an der Reihe gewesen. Die steilste Standseilbahn der Welt hätte wieder einige Senioren angelockt. Aber eben: Dort oben müsste man die phänomenale Aussicht geniessen können. Und mit diesen Wetterprognosen war das schlicht unmöglich. Deshalb suchte ich ein Ausflugsziel in der Nähe. Mit Hilfe von Eva Hehli und Marie – Louise Simmen konnten wir die Rundwanderung auf dem Hemberg unternehmen. Die Besammlung in Wattwil war so spät, dass eine Teilnehmerin bereits eine Stunde früher eintraf. So spät sind halt sonst die SACler nicht unterwegs! Nach der Postautofahrt auf den Hemberg wanderten wir schnurstracks Richtung Skihus, wo wir uns mit einer Suppe oder Schnipo stärkten. Von hier aus starteten wir auf eine richtige Winterwanderung. Unterdessen hatte nämlich der angekündigte Schneefall eingesetzt. Gut eingehüllt stapften wir durch den Schnee und freuten uns an den wirbelnden Schneeflocken. Über Rigelschwendi, Kellen, Salomonstempel und Bad erreichten wir wieder Hemberg. Vor allem Handschuhe und Jacken waren zwar pflotschnass. Aber die Gesichter der 13 Beteiligten hättet ihr im „Hörnli“ sehen sollen: Alle strahlten und freuten sich über diese schneereiche Winterwanderung.

Text:    Agnes Heuberger

Fotos:  Eva Hehli und Ruedi Flotron

Tags:
01_EH_Hemberg17.1.19_2.jpg
01_EH_Hemberg17.1.19_2.jpg
02_EH_Hemberg17.1.19_3.jpg
03_EH_Hemberg17.1.19_4.jpg
04RF_Hemberg17.1.19_001.jpg
05RF_Hemberg17.1.19__002.jpg
06_EH_Hemberg17.1.19_5.jpg
07RF_Hemberg17.1.19_003.jpg
08xRF_Hemberg17.1.19_004.jpg
09RF_Hemberg17.1.19_005.jpg
10RF_Hemberg17.1.19_006.jpg
11RF_Hemberg17.1.19_007.jpg
12_EH_Hemberg17.1.19_6.jpg
13_xEH_Hemberg17.1.19_1.jpg
14RF_Hemberg17.1.19_008.jpg
15RF_Hemberg17.1.19_009.jpg
16RF_Hemberg17.1.19_.jpg
17xRF_Hemberg17.1.19_011.jpg
18RF_Hemberg17.1.19_012.jpg
19RF_Hemberg17.1.19_013.jpg
20RF_Hemberg17.1.19_014.jpg
21RF_Hemberg17.1.19_015.jpg
22RF_Hemberg17.1.19_016.jpg
Website by 100pro.ch