Kontakt
Agnes Heuberger
Alte Mühle 5
8855 Nuolen
M: 077 413 58 54
senioren(at)sac-toggenburg.ch

Willkommen auf der Seite der Senioren

Auf der Seniorenliste der SAC Sektion Toggenburg sind ca. 80 Mitglieder aufgeführt. Die ansteigende Lebenserwartung lässt immer mehr ältere Menschen nach der Pensionierung nach Aktivitäten umzusehen. Da bietet sich unsere Seniorengruppe optimal dazu an, mit interessanten, romantischen und angemessenen Berg- Wandertouren sowie Skitouren, Langlauf und Klettersteigtouren. Wir planen durch alle 12 Monate im Jahr  ca. 48 Touren. Ein Angebot für jede Leistungsmöglichkeit.
Alle Touren werden von kompetenten Tourenleiter/innen bzw. Bergführer seriös rekognosziert und nur bei günstiger Witterung geführt.

Du fühlst dich angesprochen? Dann bist du herzlich willkommen bei uns in der Seniorengruppe. Bedingung ist die SAC-Mitgliedschaft.

 
 News von den Senioren
 

ALLE SENIORENTOUREN WERDEN BIS AUF WEITERES ABGESAGT

Auf Grund der steigenden Coronafälle setzen wir uns keiner unnötigen Gefahr mehr aus.
 News von der Hütte
 

Saisonende auf dem Zwinglipass

Am letzten Oktoberwochenende ist eine fantastische Saison auf der Zwinglipasshütte zu Ende gegangen.…

Für den Zutritt in den Winterraum der Zwinglipasshütte ist ein Code erforderlich.....

Wandervorschlag „Wegwandern“

Jetzt ist die Zwinglipasshütte online auf WegWandern.ch Wir freuen uns sehr über die tollen Bilder …

Klettergarten Zwinglipass

Auf dem Zwinglipass, am Fusse des Altmanns, 10 Minuten von der Hütte entfernt hat Bruno Bösch (www.s…
 Aktuelle Fotos
 

Hinterthurgau

Abendwanderung

Montaluna

Wanderwoche Engelberg

 aktuelle Berichte
 

Baden

März 12, 2020

news_image
Ein grosses Taschentuch sei mitzunehmen, hiess es in der Ausschreibung. Wir fragen uns alle neugierig wozu. Bevor Agnes das Geheimnis lüftet, nehmen wir den ersten Teil der Wanderung unter die Füsse. Auf touristischen Pfaden geht es durch den Stadtturm in die Altstadt, dann 449 Treppenstufen hinauf zur Burgruine Stein,…

ST Pizol

März 12, 2020

news_image
Eigentlich wäre auf dem Programm der Vilan gestanden und der Pizol erst zwei Wochen später. Auf Grund der frühlingshaften Temperaturen hätten die Skis aber ab Seewis ein grosses Stück hochgetragen werden müssen. Der grosse Vorteil am Pizol ist die Seilbahn, welche bis über 2200 m benutzt werden kann. Nach einem stärke…

SST Gräppelensee

März 05, 2020

news_image
Die Wetterprognose lautete auf Regen, doch unser Leiter Ruedi Schwizer zeigte Optimismus und führte auch die letzte Schneeschuhtour dieses Winters durch. Und auch wir 15 Teilnehmenden (8 Frauen und 7 Männer) stimmten beim Kaffee in Unterwasser mehrheitlich für „Das ziehen wir durch“. Wir wanderten via Thurwasserfälle …

weitere Berichte

Website by 100pro.ch